Ausschreibung:

Veranstalter:

Gemeinde Goldenstedt, Samtgemeinde Barnstorf, Förderverein Goldenstedter Moor. e V., TSV Drebber

Unterstützer:

MTV Barnstorf, TSV Drebber, Radsportverein RSV 90 Goldenstedt, FFW Aldorf, FFW Goldenstedt, FFW und JFW Lutten, DRK Diepholz und viele mehr

Kontakt:

Förderverein Goldenstedter Moor. e V., Arkeburger Str. 20, 49424 Goldenstedt
e-mail: moormarathon@HWH-Goldenstedt.de

Teilnahmebedingungen:

Der Moormarathon und die Moorläufe werden nach den gültigen Bestimmungen des DLV und des NLV durchgeführt. Die Schülerläufe werden jedoch klassen- bzw. schulweise gewertet. Startberechtigt ist jeder; eine Vereinszugehörigkeit ist nicht erforderlich.
Die Veranstalter gehen davon aus, dass alle Läuferinnen und Läufer ihre Meldungen unter Beachtung ihrer persönlichen Leistungsfähigkeit abgeben. Die zugeteilte Startnummer ist während des Laufes gut sichtbar an der Vorderseite des Trikots zu tragen. Die Startnummer ist nicht übertragbar. Für Schadensfälle jeder Art übernimmt der Veranstalter keine Haftung.

Wir weisen auf unsere Datenschutzerklärung von 05/2018 auf dieser Seite hin.

Mit der Teilnahme erklären sich die Teilnehmer/innen zur Freigabe der bei der Anmeldung abgegebenen personenbezogenen Daten zum Zweck der Abwicklung der Laufveranstaltung sowie zur Freigabe von Fotos zur Veröffentlichung im neuen Flyer, verschiedenen Printmedien und ggf. auf der Moormarathon-Facebookseite sowie der Internetseite: www.moormarathon.de einverstanden.

Start und Ziel:

Naturschutz- und Informationszentrum (NIZ) Goldenstedt - Arkeburg, Arkeburger Str. 20, 49424 Goldenstedt

Zielschluss

15:00 Uhr

Streckenbeschreibung

Es handelt sich bei den Läufen um Landschaftsläufe. Die Laufstrecken führen durch die abwechslungsreiche Moorlandschaft. Nur kurze Abschnitte sind asphaltiert.

Streckenservice

Auf den Strecken befinden sich sieben Versorgungsstationen, die mit Wasser, Sportgetränken und Obst ausgestattet sind. Weiterhin werden Unterstellmöglichkeiten geboten, z. B. bei Unwetter. Die Veranstaltung wird u. a. vom DRK Diepholz, dem RSV 90 und Feuerwehren Goldenstedt, Barnstorf und Lutten unterstützt.

Zeitmessung

Die Zeitmessung erfolgt elektronisch durch runtiming mit einem Chipsystem.

Umkleide/Duschmöglichkeiten

Umkleide- und Duschmöglichkeiten bestehen auf dem NIZ-Gelände. Eine Abgabestelle für Taschen wird eingerichtet. Eine Haftung durch den Veranstalter wird nicht übernommen.

Haftung

Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr. Durch die Anmeldung und Zahlung des Organisationsbeitrages bestätigt jede Läuferin/jeder Läufer, den gesundheitlichen Anforderungen des Laufes standzuhalten und die Ausschreibungsbedingungen zu akzeptieren. Jede/r Teilnehmer/in achtet selbst auf ihr/sein Eigentum. Bei Diebstählen und Schadensfällen wird keine Haftung durch die Veranstalter übernommen. Bei widrigen Umständen (z.B. Unwetter) können die Veranstalter Läufe kurzfristig verlegen, verkürzen unterbrechen oder absagen (ohne Erstattung der Startgebühr).

Die Veranstalter behalten sich Änderungen der Ausschreibungsbedingungen vor.